Skyline Camping Regeln

Bitte beachten Sie auch unsere ergänzenden Verhaltensregeln in der Coronakrise. Diese folgen nach den Skyline Campingplatz Regeln.

Bitte melden Sie sich nach Ihrer Ankunft gleich an der Rezeption auf dem Dachgarten im 5.OG des Skyline Plaza Frankfurt an. Ihr Ansprechpartner vor Ort ist die No Limit GmbH.
Veranstalter ist das Skyline Plaza Frankfurt - ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG

Die Check-In Zeiten sind von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Die Zelte werden zugewiesen. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Zelte inkl. Isomatten werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Schlafsäcke, Decken oder Kissen sind selbst mitzubringen. Das Mindestalter für eine Teilnahme beträgt 21 Jahre. Kinder bis 14 Jahren übernachten kostenlos im Zelt Ihrer Eltern.

Check – Out ist am nächsten Morgen von 9.00 Uhr – 11.00 Uhr. Das Zelt ist in einem sauberen, ordentlichen Zustand zu verlassen.

Pro Zelt muss bei Anreise eine Kaution von 100,00 Euro in bar an der Rezeption hinterlegt werden. Jeder Gast verpflichtet sich, das Inventar und den Stellplatz pfleglich zu behandeln. Er ist verpflichtet, Schäden, die während seines Aufenthalts durch ihn, seine Begleiter oder Gäste entstanden sind, zu ersetzen. Der Veranstalter behält sich vor, die Kaution komplett oder anteilig einzubehalten, wenn das gebuchte Zelt, bzw. Teile des Inventars durch den Mieter oder einer seiner Begleitpersonen beschädigt oder über das normal zu reinigende Maß hinaus verschmutzt wurden. Des Weiteren kann die Kaution bei Nichtbeachtung der Platzordnung bzw. Ruhezeiten einbehalten werden.

Auf Sauberkeit legen auch Sie sicher großen Wert. Wir bitten Sie deshalb, die Sanitäranlagen, Wege und Plätze so zu verlassen wie Sie sie vorgefunden haben. Bitte werfen Sie keine Abfälle in die Toiletten und nutzen Sie die bereitgestellten Abfallbehälter.

Die Nachtruhe beginnt ab 23.00 Uhr. Bei der Benutzung von Radios, CD-Player usw. ist darauf zu achten, dass die anderen Benutzer des Skyline Campings nicht gestört werden. Die Einhaltung der Nachtruhe wird u.a. von einem Security-Unternehmen überwacht. Bei Verstößen gegen die Ruhezeiten, erheblicher Ruhestörung, auch außerhalb der Ruhezeiten, sowie erhebliche Verstöße gegen die Platzordnung (z.B. offenes Feuer) kann der Veranstalter bzw. die von ihm beauftragte Sicherheitsfirma vom Hausrecht Gebrauch machen und einen Platzverweis aussprechen

Jegliche Art von offenem Feuer und auch das Grillen ist nicht gestattet.

Hunde dürfen innerhalb des Geländes nur an der Leine geführt werden. Der Aufenthalt von Hunden und anderen Haustieren im Sanitärgebäude und auf dem Kinderspielplatz ist verboten. Hundekot ist vom  Hundehalter bzw. Hundeführer sofort zu entfernen.

Weisungen des Veranstalters oder seines Vertreters sind unbedingt Folge zu leisten.

Die Veranstalter sind in Ausübung des Hausrechtes berechtigt, die Aufnahme von Personen zu verweigern oder sie des Platzes zu verweisen, wenn dies zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Ordnung während dem Skyline-Camping und im Interesse der Campinggäste erforderlich erscheint.

Die Benutzung aller Einrichtungen des Skyline Campings geschieht auf eigene Gefahr. Für Schäden, Unfälle, Diebstahl und Verluste am Eigentum der Platzbesucher kann keine Haftung übernommen werden. Der Veranstalter haftet nicht für Personen-, Sach- und Vermögensschäden und Urheberrechtsverletzungen, die den Teilnehmer oder sonstigen Personen aus dieser Veranstaltung entstehen.

Auf dem gesamten Campingplatzgelände verbleibt die Aufsichtspflicht für Kinder in jedem Fall bei den Eltern. Begleiten und beaufsichtigen Sie Ihre Kinder den individuellen Fähigkeiten entsprechend zu den Sanitären Einrichtungen und auf dem Spielplatz. Der Kinderspielplatz und die Hüpfburg darf nur für Kinder im dafür vorgesehenen Alter benutzt werden. Die Erziehungsberechtigten haben Ihre Kinder diesbezüglich zu belehren und auf die Einhaltung zu achten. Der Spielplatz kann nicht ständig vom Veranstalter überwacht werden. Die Erziehungsberechtigten haften für Ihre Kinder.

Als Waschmöglichkeit muss die WC Anlage vom Alex Restaurant genutzt werden. Eine Duschmöglichkeit gibt es leider nicht.
 

Corona-Verhaltensregeln auf dem Gelände des Skyline Campings:

Liebe Gäste,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie über Verhaltensweisen zum Coronavirus während unserem Skyline Camping informieren. Zugunsten Ihrer eigenen Sicherheit sowie dem Schutz Ihrer Mitmenschen, empfehlen wir Ihnen die Einhaltung der nachfolgenden Verhaltens- und Hygieneregeln:

1.) Ein Aufenthalt auf dem Skyline Camping ist nur gesunden Personen ohne Symptome gestattet. Stellen Sie Symptome fest, rufen Sie bitte unverzüglich Ihren Hausarzt oder das zuständige Gesundheitsamt an.

2.) Jeder Camper muss sich mit seinen aktuellen Adressdaten inkl. Telefon und E-Mail bei uns in der Rezeption registrieren lassen. Dadurch soll gewährleistet werden, dass wir Sie im Notfall informieren können, falls Sie Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person hatten.

3.) Besuche während dem Skyline Camping sind nur begrenzt gestattet. Besucher, die unser Gelände betreten, müssen sich in der Rezeption registrieren lassen (siehe Punkt 2.).

4.) Vermeiden Sie unnötige Kontakte. Halten Sie 1,5 m Mindestabstand zu anderen Menschen ein, die nicht im gleichen Haushalt leben.

5.) Für unsere Sanitären Anlagen und den Spielplatz gelten die üblichen Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen, sowie eine Mund- und Nasenschutzpflicht.

6.) Etwaige Partys und Feiern sind auf dem Skyline Camping Areal strengstens untersagt (auch keine Familienfeiern)!

7.) Waschen Sie sich häufig und gründlich die Hände (20 – 30 Sekunden) mit Seife!

8.) Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand zu anderen und drehen Sie sich weg. Benutzen Sie ein Taschentuch und halten die Armbeuge vor Mund und Nase.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und für Ihre Mithilfe – und bleiben Sie gesund!